Ostereiersuche in der h13

Am Morgen vor den Osterferien gab es im Garten der h13 viele bunte Ostereier zu entdecken.

Nach einem gemeinsamen Osterfrühstück haben sich die Kinder deshalb auf die Suche gemacht, um alle versteckten Eier zu finden. Das war ein Spaß! Anschließend wurden die Eier gemeinsam gegessen.

Faschingsparty in der lp15

Unter dem Motto „Im Zauberwald ist alles möglich“ feierten die Kleinen und Großen in unserer Münchner Kita Lipowskystraße 15 eine wilde Faschingsparty.

Natürlich durften sich alle verkleidet, es wurde ausgiebig getanzt und gesungen, und das Buffet stand auch unter dem Motto „Zauberwald“ – es gab einen wilden Wald-Wackelpudding mit Blaubeeren und natürlich noch viele, viele andere gruselig-leckere Dinge.

Selbstbehauptungstraining für die Vorschulkinder

Zum ersten Mal fand in der Seepferdchen-Kita lp15 in München für die 5 Vorschulkinder ein Selbstbehauptungs- und Resilienzkurs mit einer externen Trainerin, Dagmar Niederdraeing, nach dem Konzept von „Stark auch ohne Muckis“ statt. In einem vierstündigen Kurs lernten die 4 Jungs und 1 Mädchen spielerisch, mit schwierigen Situationen umzugehen und sich zu gewaltfrei behaupten. Es ging dabei unter anderem um Themen wie:


Wie gehe ich mit Hänseleien und Beleidigungen um?

Was mache ich, wenn mir jemand etwas wegnimmt?

Was sagen mir meine Gefühle und sollte ich auf all meine Gefühle hören?

Inwiefern sollte ich auch auf die Gefühle anderer Menschen achten?

Welche Situationen sind harmlos, welche evtl. gefährlich und ab wann sollte ich Hilfe holen?

Mit viel Humor, Rollenspielen, Interaktion und Bewegung haben die Kinder herausgearbeitet, dass sie sehr oft selbst Schöpfer ihrer Lage sind und selbstbestimmt und eigenverantwortlich über Situationen und damit auch über ihr Leben entscheiden können. Das Ziel aller Kurseinheiten war stets: Ich hole mir die guten Gefühle in mein Leben!

Für die Vorschulkinder der Kita Seepferdchen in München hat Mobbing definitiv keine Chance mehr und sie sind prima vorbereitet für den anstehenden Schulalltag ab September.

Konfettiregen bei den Seepferdchen

Am 21. Januar ist internationaler Tag der Jogginghose – ein Grund für die kleinen und großen Seepferdchen in der Rablstraße, in Jogginghose bekleidet und mit Lieblingskuscheltier zu kommen und es sich in der Krippe mal so richtig gemütlich zu machen, sich einzumümmeln und nach Herzenslust zu kuscheln. Nach dem Frühstück wurde auch noch eine Konfetti-Einlage gemacht. Die Kinder waren rundum glücklich!