Ahoi bei

den Seepferdchen

Die Seepferdchen in der Wardeinstraße liegen verkehrsgünstig – in unmittelbarer Nähe zur U-/S-Bahnstation Trudering – aber gleichzeitig in einer ruhigen Wohngegend, und bieten viel Platz für 48 Kinder. Auf den drei Etagen eines hübschen freistehenden Hauses hat jede unserer vier Gruppen ihren eigenen großen Raum mit Essbereich, Spielküche, Bau- und Kuschelecke und angrenzendem Schlafzimmer. Im gemeinsam genutzten Turnraum wird die Kinderkrippe zum Abenteuerspielplatz. Auf zwei Ebenen können sich die Kinder hier in Höhlen verstecken, durch Bullaugen gucken, über Podeste krabbeln und auf Matratzen herumtoben. Ein echtes Spieleparadies ist auch unser 455m² großer Garten: Bobbycar-Rennstrecke, Sandkasten, Weidentipi, Nestschaukel, kleine Wippen und unsere Wellenrutsche machen Lust auf die Bewegung im Freien. So schön wir es auch haben – um den Kindern ihre Umgebung zu zeigen, unternehmen wir regelmäßig Ausflüge, etwa in den Bajuwarenpark oder zu einem der nahe gelegenen Spielplätze.

Wir haben Platz für 48 Kinder.
In 4 Gruppen werden
je 12 Kinder betreut

Tag der offenen Tür:
Am Freitag, den 08. November um 14:30 und 15 Uhr
mehr erfahren

 

Reguläre Betreuungszeit:
Montag bis Freitag
von 07:00 bis 17:00 Uhr

Unser Team

Möglichkeiten der Betreuung und Elternbeiträge:

Betreuungszeiten

 

Wochenstunden

 

3-4 Stunden 15-20 Wochenstunden
4-5 Stunden 20-25 Wochenstunden
5-6 Stunden 26-30 Wochenstunden
6-7 Stunden 31-35 Wochenstunden
7-8 Stunden 36-40 Wochenstunden
8-9 Stunden 41-45 Wochenstunden
9-10 Stunden 46-50 Wochenstunden
Eine Übersicht über unsere Elternbeiträge entnehmen Sie bitte dem PDF

Flaschenpost

Bastelzeit in der Lothstraße

In unserer Münchner Krippe in der Lothstraße haben die Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen ein Haus aus Karton gebaut und dann bunt angemalt. Hui, das macht Spaß, hier rein- und rauszukrabbeln und aus dem Fenster zu schauen!

Kommen Sie mit an Bord. Sichern Sie sich jetzt einen Krippenplatz bei den Seepferdchen oder werden Sie Teil unseres Betreuungsteams!

Kleiner Einblick in unsere kunterbunte Unterwasserwelt